September 2015 archive

Kürbis-Kokos Suppe

Es ist wieder Kürbiszeit!

Überall findet man sie jetzt wieder, die hübschen so schön orange leuchtenden Wunder der Natur. Man kommt eigentlich gar nicht an Ihnen vorbei ohne sie zumindest zu bewundern. Ich bin eigentlich noch gar nicht lange so ein Kürbis-Fan. Zu Hause gab es nie Kürbis. Ob Kürbis jetzt einfach mehr in Mode gekommen ist? Meine Mutter behauptet jedenfalls es lag nicht an ihr 😉 Im Studium habe ich dann aber doch noch durch Freunde zum Kürbis gefunden und kann es jetzt eigentlich kaum erwarten, das es sie endlich wieder überall und vor allem regional zu kaufen gibt. Für mich fängt mit der Kürbiszeit auch der Herbst an. Die letzten warmen Sonnenstrahlen und die ersten kühlen Abende an denen ich mich gerne auf dem Sofa einkuschel und es mir gemütlich mache. Und dazu: Kürbissuppe! Oder mich mit Freunden treffe und wir gemeinsam einen großen Topf Suppe für alle kochen und den Abend zusammen genießen.. 

Kürbis-Kokos Suppe

Aber der Kürbis kann noch viel mehr, als unsere Herzen höher schlagen zu lassen. Denn auch diese heimische Frucht steckt voller Supekräfte!  Weiterlesen!

Couscous Taboulé mit Granatapfel und Cranberries

Ein leckeres, orientalisches Gericht mit Superfoods angereichert…

Ich liebe die orientalische Küche: von Couscous über Hummus und Falafel bis hin zu Baghlava…ein Traum! Dazu die Kombination von süß und salzig: Granatapfelsoße zu einem deftigen Fleischgericht oder Datteln im Schmortopf. Die Vielfalt der Gewürze und die Auswahl an verschiedenen Gemüse- und Obstsorten begeistern mich immer wieder und machen es für mich zu einer riesigen Freude neue Rezepte zu kreieren. Da ich diese Woche ein paar Gäste eingeladen hatte, wollte ich mal wieder einen Couscoussalat machen. Normalerweise bereite ich Couscous gerne lauwarm und mit viel Curry zu, dieses Mal stand es mir aber nach etwas mehr orientalischer Art. Ich habe mich von Soni´s food inspirieren lassen und habe mich für ein Couscous Taboulé entschieden :) Als ich beim Einkaufen dann an den schönen Granatäpfeln vorbei gelaufen bin, musste ich einfach zugreifen…ein bisschen Superfood schadet nie:) Couscous Taboulé 1Da ich es gerne sehr bunt mag, habe ich  Weiterlesen!

Heidelbeer-Erdnuss-Pancakes : glutenfrei und natürlich clean :)

Endlich Urlaub!!

Wie lange habe ich ihn herbei gewünscht und jetzt ist er da. Eine Woche frei: Auschlafen, Rumhängen, Sport machen, Schlafen, Feiern, nichts tun… Einfach genießen. 

Und heute hatte ich Lust auf Pancakes zum Frühstück. Dazu noch die letzten Wochen der Heidelbeerzeit nutzen. Denn auch in den kleinen Blauen Freunden steckt viel mehr drin, als man zunächst denkt:

HEIDELBEEREN: die kleinen blauen Beeren sind hochantioxidativ und schützen damit unseren Körper vor schädigenden freien Radikalen die mit der Entstehung von Krebs und degenerativen Erkrankungen in Verbindung stehen, sowie Alterungsprozesse beschleunigen und Infektionen auslösen können. Zudem haben sie eine große Nährstoffvielfalt, die Herz-Kreislauferkrankungen vorbeugt, entzündungshemmend wirkt und unser Nervensystem schützt. Sie stecken voller Vitamine und Mineralstoffe v.a. Vitamin C und E. und die enthaltenen Ballaststoffe helfen unserer Verdauung. Durch den hohen Gehalt an Kalium können sie außerdem den Blutdruck senken. Wahre Künstler also!

Und da mir das nicht reicht kommt dann noch ein bisschen von meinem Lieblingsprodukt – Erdnussmus – dazu 😉

Besser kann mein Tag nicht anfangen!

Die Pancakes sind GLUTENFREI , OHNE ZUCKER und LOW CARB und kommen wenn gewünscht auch ganz ohne Mehl aus. Super lecker und super gesund :)

Heidelbeer-Erdnuss-Pancake

Dazu habe ich uns einen Vanillequark Weiterlesen!

Feigen-Avocado-Salat

Ich liebe Salat, am liebsten mag ich ihn ganz bunt..

Heute Abend hatte ich mal wieder Lust auf einen frischen Salat. Als ich dann durch den Supermarkt gelaufen bin habe ich die Feigen im Angebot gesehen und ich liebe einfach die Mischung aus süß und salzig. Perfekt also für meinen Salat. Außerdem ist gerade Avocado-Zeit und diese leckeren schwarzen Früchte haben es ja richtig in sich: 

AVOCADO: eine der nährstoffreichsten Früchte. Sie enthält viel Kalium, Vitamin E und Eisen und ist reich an Ballaststoffen. Kein Zweifel enthält Avocado auch viel Fett, aber „gesundes“ Fett: Sie ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren die unserem Körper helfen neue Nervenzellen zu bauen und Botenstoffe zu produzieren. Zudem wird der Energieverbrauch erhöht und unser Herz-Kreislaufsystem gesund gehalten (das böse LDL und das Cholesterin sinkt und das gute HDL steigt). Ein echtes Superfood also.. das wichtigste aber sie schmecken auch noch :)
Feigen-Avocado-Salat
Den salzigen Part übernehmen neben dem Feta  Weiterlesen!