Feigen-Avocado-Salat

Ich liebe Salat, am liebsten mag ich ihn ganz bunt..

Heute Abend hatte ich mal wieder Lust auf einen frischen Salat. Als ich dann durch den Supermarkt gelaufen bin habe ich die Feigen im Angebot gesehen und ich liebe einfach die Mischung aus süß und salzig. Perfekt also für meinen Salat. Außerdem ist gerade Avocado-Zeit und diese leckeren schwarzen Früchte haben es ja richtig in sich: 

AVOCADO: eine der nährstoffreichsten Früchte. Sie enthält viel Kalium, Vitamin E und Eisen und ist reich an Ballaststoffen. Kein Zweifel enthält Avocado auch viel Fett, aber „gesundes“ Fett: Sie ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren die unserem Körper helfen neue Nervenzellen zu bauen und Botenstoffe zu produzieren. Zudem wird der Energieverbrauch erhöht und unser Herz-Kreislaufsystem gesund gehalten (das böse LDL und das Cholesterin sinkt und das gute HDL steigt). Ein echtes Superfood also.. das wichtigste aber sie schmecken auch noch :)
Feigen-Avocado-Salat
Den salzigen Part übernehmen neben dem Feta  die Schinkenwürfel. Dazu habe ich ein Dressing benutzt, dass meine Mutter immer an den Feldsalat an Weihnachten macht: Schinkenwürfel-Walnuss-Balsamico. Kein wirkliches Dressing also aber den Geschmack, den die Schinkenwürfel bei anbraten abgeben geht perfekt ins eigentliche Balsamicodressing über, wenn man diese noch in der Pfanne damit ablöscht. LECKER!

Am liebsten mag ich es wenn das Dressing dann noch lauwarm über den Salat gegeben wird und dann gleich gegessen wird. Mmhhh…

Die Walnüsse runden das ganze dann noch ab und sorgen für die Portion Biss und ein weiteres Plus an vielen Vitaminen und guten Fetten 😉

Feigen-Avocado-Salat



Feigen-Avocado-Salat
Serves 2
Ein leckerer Herbstsalat für ein zufriedenes Ich
Write a review
Print
Prep Time
15 min
Cook Time
10 min
Total Time
25 min
Prep Time
15 min
Cook Time
10 min
Total Time
25 min
Ingredients
  1. 1 Avocado
  2. 2 Feigen
  3. 1/2 Gurke
  4. 200g Salat
  5. 60g Walnüsse
  6. 30g Schinkenwürfel
  7. 200g Cherrytomaten
  8. 100g Feta light
Dressing
  1. 20ml Balsamico
  2. 30ml Olivenöl
  3. 1 EL Honig
Instructions
  1. Als erstes wird das Gemüse gewaschen und geschnitten.
  2. Jetzt wird das Öl in der Pfanne erhitzt (ruhig etwas mehr als für das Anbraten nötig, denn hieraus entsteht das Dressing)
  3. Wenn die Pfanne heiß ist kommen die Schinkenwürfel dazu. Nach ca. 1-2 min die grob gehackten Walnüsse dazu geben.
  4. Wenn die Nüsse leicht braun sind kann die Hitze abgestellt werden. Nun den Honig untermischen und das ganze mit dem Balsamico ablöschen.
  5. Jetzt den Salat anrichten und den Feta grob zerkleinern und über den Salat streuen.
  6. Zum Schluss das Dressing mit den Schinkenwürfeln und den Nüssen über den Salat geben und gleich servieren! Guten Appetit!
Satt geküsst http://sattgekuesst.de/

Kommentar verfassen