März 2016 archive

Saisonkalender – Heimisches Obst und Gemüse

April, April, der macht was er will..

Jetzt ist endlich Frühling, auch wenn es draußen noch nicht so aussieht, es ist länger hell draußen und wenn die Sonne scheint, dann spürt man, dass sie mehr Kraft hat als noch vor ein paar Wochen. Diesen Monat tut sich noch nicht so viel in Sachen Gemüseernte in Deutschland, aber hier und da fängt laaaaangsam der Spargelverkauf an und auch im Salatregal gibt es wieder mehr Auswahl. 

Neu im regionalen Sortiment ist aber auf jeden Fall der Rhabarber, oft als Obst verwendet, gehört es aber zu den Gemüsen genauer gesagt zu den Knöterichgewächsen :)

Slide1

Rhabarber hat viele tolle Eigenschaften und enthält sehr wenig Kalorien (14kcal/100g). Weiterlesen!

Bananenbrot – ohne Zucker!

Die gesunde Alternative zu Kuchen..

Wer kennt es nicht, die Bananen zu Hause sind mal wieder braun geworden und keiner möchte sie mehr essen. Aber Achtung! Bloß nicht wegwerfen! Genau die Bananen eignen sich besonders gut für ein super leckeres Bananenbrot. Je reifer die Bananen sind, umso  besser. So kommt das Bananenbrot auch ganz ohne zusätzlichen Zucker aus. Es ist herrlich saftig, fast schon schmotzig (teigig) und hält lange satt :)

Bananenbrot 1

Bananenbrot ist ein typisches Rezept aus den USA und eine Mischung aus Brot und Kuchen. Weiterlesen!

Saisonkalender – Heimisches Obst und Gemüse

Iss saisonal und regional! – Ein Leitsatz des Clean Eating

…aber was habe ich davon?

Das Angebot im Supermarkt ist groß. Dass das geliebte Gemüse oder Obst nicht immer verfügbar ist, kennen wir gar nicht mehr. Bananen können wir das ganze Jahr über frisch kaufen, auch wenn sie in Deutschland gar nicht angebaut werden. Auch Wassermelonen an Weihnachten – kein Problem. Doch nicht nur tropische Früchte, auch heimische Gemüsesorten wie Tomaten, Blattsalat, Pilze oder viele andere haben wir täglich auf dem Teller. Zwar finden wir sie das ganze Jahr über im Supermarkt, aber nur eine kurze Zeit im Jahr kommen die Produkte auch aus Deutschland. An den Preise merken wir das kaum, der Unterschied ist nicht groß, aber was ist mit der Qualität?

Slide1

Eine wichtige Grundlage des Clean Eating ist es saisonal und regional zu essen. Doch was bietet es uns für Vorteile? Weiterlesen!